Sonnensystem II

Sie befinden sich hier: Welt der Zahlen >> Das Sonnensystem >> Sonnensystem II

Die beiden Grafiken auf dieser Seite zeigen die maßstäbliche Darstellung der mittleren Abstände der Planeten von der Sonne.

Die erste Grafik stellt die Abstände der äusseren Planeten in der Relation dar.

Die zweite Grafik stellt die Abstände der inneren Planeten dar. In den beiden Darstellungen wurde jeweils der nächste innere/äussere Planet zur besseren Orientierung hinzugenommen.
Die mittlere Entfernung zwischen Sonne und Erde wird auch als Astronomische Einheit bezeichnet.

Zwischen Mars und Jupiter liegt der Asteroiden-(Planetoiden-)Gürtel der etwa 10 Millionen Gesteinsbrocken und Kleinstplaneten mit einem Durchmesser von 1 bis 1.000 km enthält. Ihre Gesamtmasse wird auf etwa 5% der Mondmasse geschätzt. Die größten sind Ceres mit 980 km Durchmesser, Pallas (533 km), Vesta (544km) und Juno (248km).

Hinter dem Pluto liegt zunächst der Kuiper-Gürtel. Der Abstand zur Sonne beträgt 50 bis 500 Astronomische Einheiten und er enthält bis zu 1010 Kometen.

Dahinter kommt schließlich noch die Oortsche Wolke, eine große Ansammlung von Kometen - man schätzt ihre Zahl auf bis zu 1012 - die das Sonnensystem kugelförmig umschließt. Der Abstand beträgt 50.000 bis 150.000 Astronomische Einheiten!